Designermode für Männer in Übergrößen

designermode-xxlWas vor wenigen Jahren noch einem Spießrutenlauf glich und am Ende immer bei Schlabberhose und T-Shirt endete, ist heutzutage kein Problem mehr. Schicke Mode für Herren gibt es auch in XL, XXL und weiteren Übergrößen. Man kann zwischen verschiedenen Stilen wählen und hat eine solide Auswahl. Auch bekannte Marken und Designer haben Männer mit Übergrößen als Zielgruppe erkannt und mit eigenen Modelinien reagiert. Sich schick zu kleiden, soll schließlich keine Frage des Gewichts sein.

Die Zeiten, in denen es modische Kleidung nur für schlanke Männer gab, sind zum Glück vorbei. Die Kleidungsindustrie hat endlich eingesehen, dass weder bei Männern noch bei Frauen Size Zero üblich ist. Der Durchschnitt ist normalgewichtig und hat auch seine Kurven, wobei eine grundsätzliche Tendenz zu Übergewicht deutlich spürbar wird. Die Markenfirmen haben darauf reagiert, die Produktpalette bei Herrenbekleidung endet nicht mehr bei XXL, sondern hat auch bei großen Größen eine reizvolle Auswahl, sodass jeder trendbewusste Mann nach Herzenslust shoppen kann.

Spezielle Designermode für Herren in XXL

Bekleidung in Standardgrößen lässt sich nicht so einfach in große Größen übertragen. Bei Hemden und Jacken brauchen fülligere Männer an den Oberarmen vergleichsweise mehr Platz, die Schulterpartie ist stärker, das Hemd muss länger und zugleich voluminöser sein, ohne deshalb gleich wie ein Zelt zu wirken. Die Designer bieten deshalb spezielle Linien für Männer mit Übergrößen an. Die Schnitte schmeicheln der Figur besser, andere Muster und Stoffe sorgen dafür, dass das Kleidungsstück nicht zusätzlich aufträgt.

Je nach Problemzone gibt es verschiedene Linien, die entsprechend anders geschnitten sind. Sie sollten deshalb ausprobieren, welche Marke Ihnen am besten steht und Ihrem Körperbau am besten gerecht wird. Lassen Sie sich im Geschäft genau beraten und probieren Sie verschiedene Modelle an. Speziell das Beratungspersonal in Übergrößen-Geschäften weiß am besten darüber Bescheid, welcher Schnitt Ihrer Figur schmeichelt und wie Sie Problemzonen am besten verstecken können. Haben Sie Ihre Linie gefunden, können Sie diese anschließend selbstverständlich auch im Internet-Shop, mit einer noch größeren Auswahl, bestellen. Sie wissen ja bereits, dass es Ihnen stehen wird.

Leider muss man für Markenmode und auch für Mode von der Stange aktuell immer noch etwas tiefer in die Tasche greifen, wenn man sie nicht in einer Standardgröße, sondern in Übergröße braucht. Der Handel argumentiert damit, dass mehr Stoff benötigt und eine geringere Anzahl produziert wird. In Zukunft werden die Standardgrößen aber wahrscheinlich nach oben hin erweitert werden, sodass die preislichen Differenzen geringer werden.

Für den modebewussten Mann von heute

Dass auch robust gebaute Männer schick sein wollen, liegt auf der Hand. Auch wenn es nicht den gängigen Vorurteilen entspricht, haben auch sie ein Bewusstsein für Mode und Trends. Zum Glück haben sie mittlerweile die Möglichkeit, auch bei Markenherstellern fündig zu werden. Bekannte Firmen, die Herrenmode in Übergrößen anbieten, sind z. B.:

(Quelle: http://www.maximus.de)

Ob Sie auf der Suche nach einem schicken Anzug für ein Dinner, adäquate Bekleidung fürs Büro oder lässige Outfits für die Freizeit sind, Sie müssen sich nicht mit qualitativ minderwertiger, einförmiger Ware von der Stange begnügen. Immer mehr Markenhersteller reagieren auf die modebewussten, übergewichtigen Herren und erweitern ihr Sortiment, um die zahlungsfreudigen Kunden für sich zu gewinnen.

Deine Meinung ist uns wichtig

*